Nackenknoten mit gelockten Haaren

  • Teile diesen Blogpost

Nackenknoten mit gelockten Haaren

Schwierigkeitsgrad: 4/5
Zeit: 30 Min.
Material:
- Curl Secret 2 mit Aufsatz 25mm
- Haargummi
- Haarnadeln

Schritt 1: Um einen lockeren Dutt zu stylen, benötigst Du ein gewisses Volumen. Mit dem Curl Secret 2 und seinem 25mm Aufsatz kannst Du im Handumdrehen langanhaltende Locken stylen. Gehe dabei abschnittsweise vor und bearbeite Strähne für Strähne (nicht breiter als je 2cm).

Schritt 2: Wenn Du mit dem Lockenstyling fertig bist, fahre kopfüber mit den Fingern sanft durch die Längen. Knete sie, um den gewollt lässigen "Undone"-Look zu schaffen.

Nackenknoten mit gelockten Haaren



Schritt 3: Binde einen Pferdeschwanz an der Stelle, an der Du den Dutt erstellen möchtest. Ich habe mich hier dafür entschieden, ihn tief und zentriert anzubringen. Ziehe den Haargummi gut fest.

Schritt 4: Fixiere die Längen mithilfe der Haarnadeln um den Haargummi. Wenn Du langes Haar hast, lege jede Strähne einmal um (halbiere sie also quasi) und fixiere sie anschließend. Egal, wie lang Dein Haar ist, versuche, so viele Haarspitzen wie möglich im Dutt zu verstecken.

Der Tipp von Daphné: Wenn Du einen lässigeren Look möchtest, ziehe einfach einige der unteren Strähnen heraus und knete sie. Achte zuvor jedoch darauf, dass die Strähnen gut fixiert sind.

  • Teile diesen Blogpost