Der Maxi-Fischgrätzopf

  • Teile diesen Blogpost

Der Maxi-Fischgrätzopf

Schwierigkeitsgrad: 4/5
Zeit: 30 Min.
Material:
- Clip & Curl Lockenwickler
- dünne Haargummis

Schritt 1: Nachdem Du die Clip & Curl Wickler 10 Minuten aufgewärmt hast, rollst Du ca. 2cm breite Strähnen bis ungefähr eine Handbreit vom Haaransatz entfernt auf. Für einen natürlicheren Look kannst Du die Durchmesser der Wickler abwechseln.

Schritt 2: Lass die Clip & Curl Wickler 15 bis 30 Minuten im Haar, bevor Du sie wieder entfernst. Fahre mit den Fingern durch die Locken, um ein natürlich wirkendes Ergebnis zu erhalten.

image d'article du blog



Schritt 3: Binde einen hohen Pferdeschwanz. Teile außen an Deinem Pferdeschwanz zwei kleine Strähnen ab, fasse sie dann in der Mitte zusammen und befestige sie mit einem kleinen Haargummi.

Schritt 4: Wiederhole den Vorgang, bis Du wenige Zentimeter vor den Haarspitzen angelangt bist und bringe dann einen letzten Haargummi an.

Schritt 5: Um den Zopf möglichst groß zu machen, ziehe jeweils gleichzeitig sanft an einer Strähne auf jeder Seite. Beginne dabei unten und arbeite Dich Stück für Stück nach oben vor.

Der Tipp von Daphné: Achte darauf, jeden neuen Haargummi exakt auf gleicher Höhe wie den vorhergehenden anzubringen. So bleiben sie unsichtbar!

  • Teile diesen Blogpost