Wie schneide ich mir mit einem Clipper die Haare?

  • Teile diesen Blogpost

Einmal im Monat zum Friseur zu gehen, kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Die Lösung: Schneide Deine Haare einfach selbst zuhause!

Um einen modernen, gelungenen Haarschnitt zu erzielen, benötigst Du einen guten Trimmer oder Clipper, der so effizient und einfach wie möglich in der Handhabung ist. Hier sind einige Tipps, die dir helfen das perfekte Gerät für Dich zu finden:

Mit dem Clipper zum Haarschnitt wie vom Friseur

Kein Grund, nervös zu werden! Wenn Du diese goldene Regel befolgst, läuft auch beim ersten Mal alles glatt: Versuche nicht direkt eine neue Frisur zu schneiden, sondern frische zunächst einmal nur Deine alte Frisur auf, bis Du ein wenig Übung hast.
Du brauchst: einen Clipper oder Trimmer, einen feinen Kamm zum Entwirren, ein Handtuch und ein Handspiegel für die Haare am Hinterkopf.

    Für ein sauberes und professionelles Ergebnis solltest Du noch folgende Punkte beachten:
  • Arbeite vor einem großen Spiegel.
  • Besorge Dir einen guten Clipper, Trimmer und Kamm.
  • Kämme Dein Haar nach hinten.
  • Bereite die verschiedenen Klingen und Scherführungen, die Du für deine Wunschfrisur benötigst, vor, bevor Du anfängst zu schneiden.
  • Fange lieber mit einer größeren Schnittlänge an - kürzen kannst Du nachher immer noch.
  • Beginne an den Schläfen und arbeite Dich über die Seiten bis zum Nacken vor. Halte den Scherkopf in einem flachen Winkel zum Kopf und bewege ihn von unten nach oben.
  • Schneide das Deckhaar erst zuletzt.
  • Für akkurate Konturen benutzt du als Finish am besten noch einen Präzisionstrimmer.

Unser Tipp:
Damit Du jeden Tag aussiehst wie frisch vom Friseur solltest Du Deine Haare alle 10-15 Tage schneiden.

Im How-To Video unten erklären wir Dir noch einmal in Bildern, wie Du in Deinem eigenen Badezimmer zum perfekten Haarschnitt kommst!

Die Qual der Wahl des richtigen Haarschneiders

Wie gut das Endergebnis aussieht, hängt stark davon ab wie hochwertig Dein Haarschneider ist. BaByliss MEN bietet Dir Trimmer, Clipper und Multifunktionsgeräte, die leistungsstark, kraftvoll sind und gut in der Hand liegen. Alle sind mit Kammaufsätzen oder Scherführungen in unterschiedlichen Längen ausgestattet, die einfach zu wechseln sind und eine präzise Einstellung der Schnittlänge ermöglichen. Was Du daraus machst, ist natürlich Deinem Geschmack überlassen. Kurz oder lang - alles ist möglich.

Haarschneidemaschinen laufen über Strom oder einen Akku. Wie lange die Laufzeit eines Akkus ist, hängt vom gewählten Modell ab - teilweise halten Akkus bis zu 60 Minuten bei laufendem Betrieb. Wenn du einen Clipper oder Trimmer mit Netzbetrieb bevorzugst, achte darauf, dass das Kabel lang genug für die nötige Bewegungsfreiheit ist.

Für kräftiges Haar haben wir spezielle Haarschneider entwickelt, wie zum Beispiel der E696E mit Effilierfunktion zum Ausdünnen der Haare.

Mit einer professionellen Haarschneidemaschine wie dem
E962E oder dem E935E von BaByliss MEN profitierst Du von fortschrittlichen Technologien und Funktionen: Schnellladefunktion (30 Minuten Laden für 10 Minuten Betrieb), Turbofunktion (20% höhere Schnittleistung im Vergleich zu herkömmlichen Babyliss MEN Haarschneidern) und extra-breite professionelle Klingen aus Edelstahl oder Titan für ein ultra-sauberes Ergebnis.

Du möchtest nicht nur Deine Haare, sondern auch Deinen Bart trimmen? Dann eignet sich vielleicht ein 2-in-1-Gerät, wie unser E791E , ideal für dich, mit dessen Präzisionsscherführung Du mühelos auch den Bart schneiden kannst.

image d'article du blog


Die im Lieferumfang enthaltenen Accessoires wie Reinigungsbürste, Öl und Aufbewahrungstasche oder -koffer machen die Pflege und den Schutz Deines Trimmers noch einfacher.

Sobald Du Deinen perfekten Trimmer oder Clipper gefunden hast, steht einem professionellen Haarschnitt nichts mehr im Weg!

  • Teile diesen Blogpost